IDAHOBITA 2022- Weg mit den Barrieren in den Köpfen!

Am 17.Mai ist der Internationale Tag gegen Homo-, Bi-, inter*, trans*-, und Asexuellenfeindlichkeit (auch IDAHOBITA, IDAHOBIT oder IDAHOT genannt). Der Aktionstag erinnert an das Datum, an dem die WHO (Weltgesundheitsorganisation) beschloss Homosexualität nicht mehr als Krankheit zu werten. Dieser Tag war der 17.05.1990 und ist somit schon 32 Jahre her!

Da Queere Menschen auch Heute noch mit dem Stigma Krank oder unnatürlich zu sein kämpfen, rufen wir die Queere Community am IDOBITA dazu, mit uns gegen Homo-, Bi-, inter*, trans*-, und Asexuellenfeindlichkeit zu kämpfen.

In diesem Jahr gab unser Dachverband, das Queere Netzwerk NRW, dem IDAHOBITA das Motto ,,Weg mit den Barrieren in den Köpfen“, um queere Menschen mit Behinderung oder Beeinträchtigung in den Mittelpunkt zu stellen.

Warum wird diese Gruppe von Menschen in diesem Jahr in den Mittelpunkt gestellt? Aus folgendem Grund: ,,Unsichtbarkeit, Intoleranz und Bevormundung werden oft noch verstärkt, wenn Menschen nicht „nur“ queer sind, sondern zu einer anderen ausgegrenzten Gruppe gehören. Am IDAHOBITA 2022 stellen wir darum besonders queere Menschen mit Behinderung oder Beeinträchtigung in den Mittelpunkt. Denn Menschen mit Behinderung wird oft abgesprochen, überhaupt eine Sexualität oder ein Geschlecht zu haben – von queerer Identität ganz zu Schweigen“ Queeres Netzwerk NRW.

Wusstest du schon?

24% der queeren Menschen mit Behinderung erleben Diskriminierung innerhalb der queeren Communities

74% der queeren Menschen mit Lernbehinderung werden in ihrem privaten Umfeld diskriminiert.

49% der Menschen in Besonderen Wohnformen berichten, dass sie sich nicht ausreichend unterstützt fühlen darin, andere Queers kennenzulernen oder an queeren Veranstaltungen teilzunehmen.

Mehr dazu in der Studie NRW LSBTIQ* inklusiv: www.lsbtiq-inklusiv.nrw

Du möchtest Queere Menschen mit Handicap, Behinderung oder Beeinträchtigung unterstützen?

Sorge für Sichtbarkeit mit einem Post auf Social Media mit den Hashtags  #IDAHOBITA2022 #IDAHOBIT2022 #IDAHOT2022 #IDAHOBITA #IDAHOBIT #IDAHOT #communitiesfüralle #wegmitdenbarrierenindenköpfen #barriereabbau #queer #lsbtiaq #lsbtiq #lsbti #lsbt #lesbisch #schwul #bi #trans #inter #asexuell #aromantisch #nichtbinär #pansexuell #queeresnetzwerknrw #queerhandicap

und makiere @queeresnetzwerknrw.

oder spende an:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

20 − 18 =

Kontakt

Schwule Initiative Siegen e.V.
Freudenberger Str. 67
57072 Siegen

Telefon: +49 (271) 53297
Telefax: +49 (271) 2383550
E-Mail: sis@andersroom.de

gefördert durch