Die Beratungsstelle für Lesben, Schwule, Bisexuelle und Trans* (transident, transgender, transsexuell) in Siegen bietet ein breit gefächertes Beratungsangebot für:

  • schwule und bisexuelle Männer
  • lesbische und bisexuelle Frauen
  • Trans* (transident, transgender, transsexuell)
  • Freunde, An- und Zugehörige

Zusätzlich bieten wir:

  • Fortbildungen für Multiplikatoren (Lehrer_innen, Pädagog_innen, etc.)
  • Aufklärungsveranstaltungen
  • Das HIV-Präventionsprojekt „Herzenslust Siegen“

Wir beraten dich bei Fragen und Problemen zu Themen wie:

  • Coming Out und beim Coming Out von Angehörigen
  • Kontaktsuche zu den Lebensweisen von Lesben, Schwulen
  • Sexualität
  • Psychischen Problemen
  • Beziehungskrisen und Trennungsproblematik
  • Gewalterfahrung, Diskriminierung
  • Rechtliche Fragen
  • AIDS/HIV und Gesundheit
  • Altersspezifischen Themen
  • Isolation und Einsamkeit

Unser Berater_innen-Team besteht aus haupt- und ehrenamtlichen Berater_innen an den Beratungstelefonen. Sie stehen bei Bedarf auch für persönliche Beratungsgespräche gerne zur Verfügung. Die Leitungsteams unserer Gruppenangebote sind ebenfalls an das Berater_innen-Team angeschlossen, um in den Gruppen des andersROOM gut weiterhelfen zu können. Sie alle sind darin geschult, dich bei der Lösung deiner Fragen zu unterstützen und helfen dir gerne weiter.

Alle Beratungsgespräche werden streng vertraulich behandelt, personenbezogene Daten werden nur erhoben, sofern sie für die Beratungsarbeit unbedingt erforderlich sind und unterliegen dem Datenschutz.

Du hast folgende Möglichkeiten:

  • telefonische Beratung
  • persönliche Beratung vor Ort im andersROOM
  • briefliche / E-Mail-Beratung
  • Gruppenberatung:
    • Gruppenangebote z. B. zu Jugend, Alter, Trans* und weiteren Themen

Erreichen kannst du uns so: